Neuigkeiten

Das wichtigste Turnier der Saison

Es steht noch die World League auf dem Programm, u.a. mit dem Heimspiel in Frankfurt/Main (2.-4. Juni), es kommt noch die EM-Endrunde in Polen (24. August bis 3. September). Doch das wichtigste Turnier für die DVV-Männer in diesem Jahr ist zweifellos die WM-Qualifikation in dieser Woche (24.-28. Mai) in Lyon/FRA.

„Wir haben uns technisch-taktisch und physisch auf das Turnier vorbereitet. Ich bin zufrieden mit dem Zustand der Mannschaft, wir müssen uns aber sicherlich im Turnier noch finden und steigern, um am Ende gegen

weiterlesen ...

23.05.2017

Giani nominiert 14er Kader

Männer-Bundestrainer Andrea Giani setzt für die so wichtige WM-Qualifikation in Lyon/FRA (24.-28. Mai) auf einen Mix aus bewährten Kräften der vergangenen Jahre sowie aufstrebenden Bundesligaspielern: Im 14-er Kader stehen gleich sieben Akteure, die beim WM-Bronzetriumph 2014 dabei waren.

Giani ist zuversichtlich

Dieses Mal geht es nicht um die Medaillen, sondern um die Qualifikation. Und das, obwohl am letzten Spieltag des Sechserturniers das Duell gegen Europameister Frankreich ansteht, vor drei Jahren in Polen war dies

weiterlesen ...

23.05.2017

In der letzten 4 Tagen waren die Damen und Herren vom Möckeraner TV 1921 e.V. zum ersten mal zu Gast bei uns im Erzgebirge, um ihr Trainingslager abzuhalten.

Herzlichen Dank für eure erste Buchung bei uns; wir freuen uns auf das nächste Mal!

Das wollt ihr auch??? Dann sprecht uns an!

Gern unterbreiten wir euch ein maßgeschneidertes Angebot, auf Wunsch mit Übernachtung/Vollpension oder auch für ein Trainingslager bei euch zu Hause in der Sporthalle!

22.05.2017

DVV-Teams verpassen WM

Die deutschen Nachwuchs-Teams der U21 (männlich) und U20 (weiblich) haben die WM-Teilnahme verpasst: Die Auswahl von Bundestrainer Johan Verstappen unterlag in Berlin in einem hochklassigen Finale den seit zwei Jahren ungeschlagenen Welt- und Europameistern aus Polen 0:3 (23-25, 23-25, 24-26). Die U20 von Bundestrainer Martin Frydnes verabschiedete sich zumindest mit einem 3:0-Sieg (25-15, 25-21, 25-23) vom Turnier in Wieliczka/POL, nachdem die ersten beiden Partien verloren gegangen waren. Auch dort jubelte am Ende der polnische Nachwuchs.

U21 verpasst

weiterlesen ...

22.05.2017

Schmetterlinge lassen Ungarn keine Chance

Mit einem deutlichen 3:0 (25-13, 25-10, 25-15)-Sieg haben die DVV-Frauen ihre Länderspielserie gegen Ungarn abgeschlossen. Vor 2.067 Zuschauern ließen sie den Ungarinnen in der kleinen EWE Arena in Oldenburg diesmal nicht den Hauch einer Chance und verloren trotz zahlreicher Wechsel nie den Rhythmus. Beste Spielerin war Deutschlands Kapitänin Maren Brinker mit insgesamt 12 Punkten, für Ungarn erzielte Edina Dobi immerhin sechs Zähler. Die Partie wurde erstmals auf dem DVV Facebook-Kanal Deutsche Volleyball-Nationalmannschaften

weiterlesen ...

22.05.2017