Neuigkeiten

Unser Angebot zum Wochenende...!

www.volleyfuture-shop.de

22.07.2017

Schmetterlinge zu stark für Kanada

Perfekter Start in das letzte Vorrunden-Wochenende beim Grand Prix: Die Schmetterlinge haben zum Auftakt Gastgeber Kanada keine Chance gelassen und sind nach einem 3:0 (25-17, 25-18, 25-20)-Erfolg nur noch einen Schritt von der Finalrunde im tschechischen Ostrava entfernt (29. bis 30. Juli). Rückkehrerin Maren Fromm lieferte bei ihrem diesjährigen Grand Prix Debüt eine starke Leistung ab und war mit 14 Punkten beste Scorerin. Nächster Gegner ist am Samstag um 23.40 Uhr Tschechien.

„Glückwunsch an mein Team“

Für

weiterlesen ...

22.07.2017

Wichtiger Sieg gegen Estland

Die deutschen Männer haben bei der WM-Qualifikation in Kortrijk (Belgien) den zweiten Sieg in Folge gefeiert und die bis dahin noch ungeschlagenen Esten mit 3:2 (25-21, 25-22, 21-25, 23-25, 15-11) niedergerungen. Damit kommt es am Samstag zu einem vorentscheidenden Spiel gegen Belgien (20.10 Uhr, live auf Laola1.TV), in dem nur ein deutlicher Sieg gegen Ex-Bundestrainer Vital Heynen und seine roten Teufel die letzten WM-Chancen aufrecht erhält. Bester Scorer gegen die Esten war Diagonalangreifer Simon Hirsch mit 24 Punkten.

DVV-Männer

weiterlesen ...

22.07.2017

Männer melden sich zurück

Die deutschen Männer haben sich bei der WM-Qualifikation in Kortrijk (Belgien) zurückgemeldet und am zweiten Spieltag einen 3:0 (25-23, 25-21, 26-24)-Sieg gegen die Slowakei eingefahren. Top-Scorer war Denys Kaliberda mit 15 Punkten. Simon Hirsch (11) und Christian Fromm (10) punkteten ebenfalls zweistellig. Weiter geht es am Freitag mit der Partie gegen Estland (20.00 Uhr).

Vergebene Punktchancen halten Slowakei am Leben

Bundestrainer Andrea Giani schickte erneut Lukas Kampa (Zuspiel), Simon Hirsch (Diagonal), Marcus Böhme,

weiterlesen ...

20.07.2017

Laboureur/Sude werden Nationalteam

Acht Tage vor der WM gibt es erfreuliche Nachrichten aus dem Beach-Volleyball Lager: Chantal Laboureur/Julia Sude werden ab sofort als Nationalteam an den Start gehen und mit diesem Status bereits das World Tour Turnier in Olsztyn/POL sowie die Saison 2017 bestreiten.

Dr. Andreas Künkler, Vize-Präsident Beach, sagt: „Julia und Chantal gehören seit Jahren zu den besten deutschen Teams. Sportlich haben sie sich den Nationalteamstatus redlich verdient.“

Laboureur/Sude: „Wir sind sehr froh über diese

weiterlesen ...

20.07.2017